Meat the future

Die Nahrungsmittelproduktion spielt eine entscheidende Rolle bei Umweltproblemen, die von Menschen verursacht werden, und die Produktion von tierischem Eiweiß hat eine besonders disproportionale Auswirkung auf die natürlichen Ressourcen, wie mehrere Kapitel dieses Buches aufzeigen. Deshalb möchte diese Publikation Aufmerksamkeit erzeugen, für die Tatsache, dass wir eine Wahl bei unserer Diät haben und dass wir alle die Macht haben, die zukünftige Nahrungsmittelnachfrage zu beeinflussen.

Der Weg des Wandels muss mit Veränderungen im Verhalten gepflastert werden, von Regierungen, Konsumenten und der Nahrungsmittelindustrie gemeinsam, Veränderungen beschrieben in mehreren Kapiteln. Andere Beiträge konzentrieren sich auf die, sich schnell vergrößernde, Verfügbarkeit und Anzahl der Fleisch-Alternativen, und auf Studien die sich mit den Vorteilen einer pflanzlichen Ernährung beschäftigen.

Wir haben führende Wissenschaftler gefragt, den Einfluss des Fleisch-Konsums auf all die Probleme, die den Zustand der Erde betreffen, zu erforschen. Das führte zu erhellenden Beiträgen, mit Themen von weitreichenden Problemen, wie dem Verlust der Biodiversität, der Störung des Phosphorkreislaufes, und dem Wandel in der Landnutzung. Und was diese dringenden Angelegenheiten mit der Sicherheit unserer Nahrungsmittelversorgung zu tun haben.

Glücklicherweise ist der destruktive Weg, den wir im Moment gehen, nicht definitiv, doch damit wir unser Schicksal und das des Planeten ändern können, müssen wir jetzt handeln.

 7,50

Auswahl zurücksetzen
Kategorie: