Solliciteren bij de Partij voor de Dieren banner

Ein weiterer Erfolg für Tierschutzpartei Animal Welfare Party in Großbritannien

Letzte Woche hat die Tierschutzpartei Animal Welfare Party in Großbritannien erneut lokalen Erfolg erzielt. Dank Jane Smith, Ratsmitglied der Animal Welfare Party, wird die Stadt Alsager eine strenge  ‚Bestäuberstrategie’ handhaben, um Insekten zu bestäuben und die natürliche Umwelt zu verbessern. Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge sind für unsere Nahrungspflanzen von entscheidender Bedeutung, und ernsthaft gefährdet.

Die ‚Bestäuberstrategie’ wird „Let’s Get Alsager Buzzing“ genannt und wurde vom Stadtrat von Alsager dank der Bemühungen des Ratsmitglied für Tierschutzpartei Jane Smith einstimmig angenommen.

Alsager – eine Stadt im Nordwesten Englands – wird die erste Stadt in der Region sein, die ihren eigenen strengen Aktionsplan zur Bestäubung entwickelt und durchführt. Dies bedeutet, dass Alsager lokal führend sein wird, indem es seinen eigenen eigenständigen Bestäubungsaktionsplan umsetzt, Wildblumenwiesen in Alsager schafft, mit lokalen Schulen an Pflanzprojekten arbeitet und das Insektenleben in die Lehrpläne der Schulen mit einbezieht.

Darüber hinaus hat der Stadtrat zugestimmt, bestäuberfreundliche längere Grasstreifen durch die Stadt anlegen zu lassen, um Wildblumen und damit das Insektenleben zu fördern, anstatt Graskanten stark abmähen zu lassen.


Die Bestäuberbeete in Alsager, ein Projekt der Alsager Urban Wildlife Initiative, die vor Ort von der Animal Welfare Party vertreten wurde

Jane sagt: „In Alsager nehmen wir jetzt mit unserer eigenen Bestäuberstrategie auf Stadtebene die Dinge selbst in die Hand. Ich bin stolz darauf, Teil einer lokalen Gemeinschaft zu sein, zu der wunderbare Gruppen gehören, die diese Art von essenzieller Arbeit freiwillig leisten können. Es ist schade, dass sie es tun müssen, aber wir haben das Glück, dass sie es können.“

Es ist eine weitere Premiere für unsere Stadt, und wir hoffen, dass andere Städte in ganz Großbritannien unserem Beispiel folgen werden. Wir freuen uns auf jeden Fall, Informationen und Ideen auszutauschen, wie wir es bereits mit unseren im letzten Jahr verabschiedeten Igel-Tunneln gemacht haben. Mehr als 30 andere Stadträte wollen sich dem Beispiel anschließen und haben bereits Informationen bei uns angefordert.

Der Bestäuberaktionsplan ist eine großartige Nachricht für die Bewohner und die Tierwelt von Alsager, und ich hoffe, andere werden von den Menschen in Alsager, die die Wichtigkeit der Bestäuberinsekten erkannt und verstanden haben, lernen.

Dies ist auch ein weiteres Beispiel für das, was Tierschutzparteien auf lokaler Ebene erreichen können – Bestäuber, so wichtig sie auch sind, haben für andere Parteien nur Priorität, wenn man erkennt, dass in der Natur alle Arten miteinander verbunden sind und dementsprechend handelt. Dies ist ein weiterer fantastischer lokaler Erfolg für Animal Welfare Party in Großbritannien. “

Bestäuber leisten einen wichtigen Beitrag zur Welternährungsproduktion, weshalb ihre Gesundheit in direktem Zusammenhang mit dem Wohlbefinden von Menschen und anderen Tieren steht. Es gibt allein über 20.000 Wildbienenarten und viele Schmetterlingsarten, Fliegen, Motten und Wespen, die zur Bestäubung beitragen.