Solliciteren bij de Partij voor de Dieren banner

Die Partei für die Tiere ist Teil einer internationalen, wachsenden Bewegung von Menschen und Parteien, die sich für die Rechte der Tiere, der Natur und der Umwelt, in Politik und öffentlichem Verwaltungswesen einsetzen. In den Niederlanden, in Portugal, Deutschland und Australien sind bereits Volksvertreter von Parteien für die Tiere aktiv, in vielen anderen Ländern sind Parteien für die Tiere bereits gegründet oder befinden sich im Aufbau.

...

Partei für die Tiere, mit aktiven Volksvertretern

Partei für die Tiere, ohne aktiven Volksvertretern

Partij voor de Dieren

Niederlande

Die Partei für die Tiere (PvdD) ist die erste Partei der Welt, die sich für die Rechte der Tiere im Parlament einsetzt. Im Moment hat die Partei 50 Volksvertreter (EU, nationales Parlament, Senat, Provinzen, Gemeinden, Wasserverbände).

Die PvdD stellt nicht die kurzfristigen Interessen der Menschen zentral, sonder den gesamten Planeten und alle seiner Bewohner. Alle Arbeiten und Lösungen haben einen planetenweiten Fokus, denn wir müssen dem krankhaften Wirtschaftssystem, welches die Erde, Bauern und Tiere ausnutzt und zu Hunger, Klimawandel, Wasserknappheit, Verlust der Biodiversität und Leiden führt, entgegen treten. Deshalb müssen wir die Art und Weise wie wir produzieren und konsumieren ändern. Und Andere inspirieren nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

Parti Animaliste

France

The Parti Animaliste wants to incorporate animal rights into the French Constitution and put a stop to cockfights and hunting for pleasure. The party’s founders include lawyers, politicians and animal activists.

Trees Party Taiwan

Taiwan

Animal Justice Party

Australien

Gegründet im Jahr 2010, repräsentiert die Animal Justice Party die Interessen der Tiere, bei den Entscheidungen der Parlamente in ganz Australien. Sie hat derzeit mehr als 5000 Mitglieder. Im März 2015 wurde AJPs erster Volksvertreter ins Oberhaus des New South Wales Parlaments gewählt.

Zu den Kernpunkten der Partei gehören: Das beenden des lebend-Exports von Tieren; Das beenden der Tötung von geschützten einheimischen Wildtieren wie z.B. Kängurus; Die grausamen “intensiven” Landwirtschaftspraktiken wie z.B. Batteriekäfighaltung und Kastenstände für Schweine und andere Praktiken zu beenden; Und zu erkennen, dass positiver menschlicher Umgang mit Tieren eine stärkere, weisere, respektvollere, mitfühlendere und gesündere Gesellschaft bildet.

Animal Alliance Environment Voters – Party of Canada

Kanada

Animal Alliance Environment Voters Party of Canada ist eine staatlich registrierte kanadische politische Partei. Wir widmen uns dem Schutz aller Tiere und der Umwelt, hauptsächlich durch Wahlpolitik und legislative Arbeit, aber auch mit Forschung, Bildung und Rettung.

Kanadas “first past the post” Wahlsystem ist eine enorme Hürden für die Wahl eines Animal Alliance Environment Voters Vertreters in das House of Commons. Darum ist unsere Mission, der wir seit mehr als einem Jahrzehnt nachgehen, die Volksvertreter, die sich für den Tierschutz und die Umwelt einsetzen, zu unterstützen und die zur Rechenschaft zu ziehen, die dies nicht tun.

Animal Party Cyprus

Zypern

  • APC ist erfolgreich dabei sich als ernstzunehmende politische Partei für Tiere in der zyprischen politischen Landschaft zu etablieren.
  • APC ist führt erfolgreich Reformen ein, die eine Stärkung der Tierschutzgesetzgebungen ermöglichen.
  • APC arbeitet mithilfe der Medien um Wähler zu erreichen.
  • APC arbeitet daran, dass sie nicht allein als eine Partei für Hunde und Katzen gesehen wird, sondern für alle Spezien da ist, einschließlich der Menschen.

Tierschutzpartei

Deutschland

Gegründet im Jahr 1993 als die erste Tierpartei der Welt. Wir betrachten den Menschen, die Umwelt und die Tiere als eine Einheit. Wenn wir unseren Planeten retten wollen, müssen wir den Menschen, die Umwelt und die Tiere als ein Paket sehen. Eine nachhaltige Sicht auf die Welt ist notwendig. Nicht “jeder für sich”, sondern “alle gemeinsam für unseren Planeten!”

EOP

Finnland

Die finnische Tierschutzpartei EOP ist eine politische Organisation mit dem Bestreben, Finnland zu einer Gesellschaft zu machen, welche die Rechte aller Tiere würdigt.

Wir suchen:

  • Gerechtigkeit frei von Speziesismus
  • Tiere nicht länger als  Produktionsgut zu missbrauchen

Die Anhänger der finnischen EOP sind nicht länger bereit darauf zu warten, dass sich etwas ändert. Die Bewegung entstand aus dem Gedankengut, die Rechte der Tiere auf politischer Ebene zu diskutieren und in Entscheidungen mit einzubeziehen.

Partito Animalista Italiano

Italien

Die “Partito Animalista Italiano” eine italienische Tierschutzpartei, entstand aus dem Gedanken, die Rechte der Tiere in Zusammenarbeit mit Regierung und Regierungsinstitutionen zu verteidigen und so eine neue Gesellschaft aufzubauen, welche die Rechte der Tiere und der Umwelt respektiert.

PAN

Portugal

PAN – Pessoas-Animais-Natureza steht für eine freie, faire, allumfassende und eigenverantwortliche Gesellschaft, ein neues demokratisches Denken, basierend auf Ethik, Achtung, Respekt, Gleichheit und Mitgefühl.

Diese portugiesische Partei will die Stimme und der politische Arm aller Bürgerbewegungen, Vereine und Nichtregierungsorganisationen sein, welche sich  für eine neue, alternative Gesellschaft einsetzen, die über dem Staat und institutioneller Politik steht, und die ein Solidaritätsbewusstsein für humanitäre, tierrechtliche und ökologische Problematik fördert.

PACMA

Spanien

PACMA, die 2003 gegründete spanische Tierschutzpartei, basiert ihr Parteiprogramm auf Umwelt- Tierschutz und sozialer Gerechtigkeit. Ständiges Wachstum und eine Verdoppelung der Wahlstimmen in allen Bereichen zeugt von einer schnellen Repräsentation.

Unsere Arbeit dreht sich um den Einsatz rechtlicher Mittel gegen den Missbrauch von Tieren, den grausamen Einsatz von Tieren bei Festen, Beschwerden gegen ungerechte Tiergesetze, Sensibilisierungskampagnen und öffentliche Demonstrationen (Toro de la Vega , Stierkampf, San Fermin … ). Wir untersuchen Missbrauchsfälle, um Berichte und Dokumentationen zu erstellen, um damit Verbesserung – und Gesetzesvorschläge zu erarbeiten.

Partido ANIMAIS

Brazilië

Justice for All party

Israël

The ‚Justice for All ‚ Party , founded in June  2016, is the only Israeli party for animal welfare.The party brings together members from across the political spectrum, the common denominator of all is that the time has come to recognize the rights of animals. From its conception that all earthlings, including the animals, are meant for their own ends and not any other purpose, ‚Justice for All‘ seeks to fully recognize the individual’s intrinsic value, his physical and mental needs and his full right to liberty. It follows from this that any discrimination, per se, among the living organism of country is unacceptable. In recognition of this value, and in view of the unfortunate situation of animals under human rule, the ‚Justice for All‘ movement responds to the urgent imperative and calls for integration of animal rights in state, municipal, social and cultural instituions.

Since repairing the roots of the animals‘ status is a completely new public arena, which has not yet been properly dealt with – not by legislation, economics, education or culture, health or otherwise – we are taking the first steps in an unpaved and bumpy way. The  ‚ Justice for All‘ Party, in conjunction with all animal rights advocates in Israel and around the world, wants to begin this long journey today because the time has come.

 

Djurens parti

Schweden

Djurens parti wurde 2014 gegründet. Wir glauben daran, das es zwingend notwendig ist, sich vom bisherigen anthropozentrischen Denken abzuwenden, denn wir sind von der Natur abhängig. Durch dementsprechendes Handeln unterstützen wir den Artenschutz und den Erhalt wichtiger Ökosysteme und verbessern damit das Wohlergehen des Menschen. Djurens parti setzt sich für vernachlässigte Tiere ein, fördert deren Bewusstwerdung in der Gesellschaft und somit auch den Einfluss auf deren Leben.

Die erste Version unseres Parteiprogrammes war auf die Richtlinien zum Schutz der Tiere fokussiert. Wir glauben daran, dass ein besseres Rechtschutzsystem, basiert auf Mitgefühl geschaffen werden muss, welches den einzigartigen Wert eines jeden empfindungsfähigen Lebewesens, unabhängig von seiner Art anerkennt. Die zweite Version unseres Parteiprogramms, welches 2016 veröffentlicht wurde, ist auf die Bereiche Umwelt und Gesundheit erweitert worden.

Tierpartei Schweiz

Schweiz

Animal Welfare Party

Großbritannien

Gegründet 2006,  glaubt die AWP an eine bessere Zukunft für Mensch, Tier und Umwelt. Unser Bestreben liegt in dem Schaffen einer nachhaltigen Gesellschaft welche die Interessen von Mensch, Tier und Umwelt berücksichtigt. Unsere Grundsatzrichtlinien beinhalten:

  • Erhöhung der Strafen für diejenigen von Tierquälerei verurteilt.
  • Förderung gesunder pflanzlicher Basis Lifestyle- Initiativen in Schulen, Arztpraxen und am Arbeitsplatz.
  • Ausstieg aus der landwirtschaftlichen Praxis mit schlechten Befindens Folgen für die Tiere.
  • Abschaffung aller Vieh- und Fischzuchtsubventionen, stattdessen die Subventionierung aller planzlichen Landwirtschaftsbereiche.
  • Ausstieg aus Tierversuchen, verbindliche Vorgaben zum Abbau von Tierversuchen und die  richtige Förderung von Alternativen
  • Strafmasserhöhung bei
  • Förderung einer gesunden, auf Pflanzen basierten Lebenseinstellung, promoten aller Initiativen zur pflanzlichen Ernährung in Schulen, Arztpraxen und am Arbeitsplatz.
  • Ausstieg aus Landwirtschaftsmodellen, die sich gegen das Wohlbefinden der Tiere richten.

Hayvan Partisi

Türkei

Die Hayvan Partisi hat nicht das Ziel Menschen dazu zu bringen, Tiere zu lieben. Unser Ziel ist es, die vergessenen Stimmen auf die Agenda der Menschen zu bringen. Wir wollen niemanden davon überzeugen wie gesund Gemüse ist, aber wir wollen darauf aufmerksam machen, dass in den heutigen Produktionsfarmen, Tiere zu tausenden in schmutzigen, fensterlosen Schuppen ohne Frischluft  in engen Käfigen oder Ställen eingepfercht werden. Ja, die meisten von  uns lieben Tiere, aber das ist nicht der Grund, dass Sie zu uns kommen oder beitreten sollten. Alles was wir wollen, ist Sie daran zu erinnern, das wir alle Lebewesen auf dieser Welt sind, und das wir, als Mensch nicht die Bedeutung oder den Wert eines Lebewesens zu bestimmen haben.

The Humane Party

Vereinigte Staaten

Die Humane Party, gegründet 2009, ist die erste amerikanisch politische Partei, welche sich für die Rechte aller Lebewesen, nicht nur für die menschlich Art, einsetzt. Alle HP Kandidaten, Vorstandsvorsitzende und leitende Angestellte müssen vegan und gegen die Todesstrafe sein. Die von HP vorgeschlagenen Verfassungsänderungen beinhalten:

  • Abschaffungsänderung: alle Formen von Sklaverei, einschließlich Fleisch, Fisch, Geflügel, Milch, Eier, Leder, Pelz, Vivisektion, Rodeo, Tierrennen und alle anderen verwertungsbasierten Industrieformen.
  • Equal Rights Amendment 2 (“ERA2”): Gleichstellungsgewährungleistung der Ehe und Sex unabhängig vom Geschlecht
  • Democracy Amendment: das bestehende Electoral College System durch demokratische Wahlen zu ersetzen.

HP Kandidaten stellen sich als zur Wahl als US Präsident und besitzen eine große Mehrheit in beiden Häusern des Kongresses.

* Die folgenden Informationen kommen von den jeweiligen politischen Parteien selbst.